Startseite > Notarielle Tätigkeit > Genossenschaften und Gemeinschaften der Eigentümer der Wohneinheiten

Genossenschaften und Gemeinschaften der Eigentümer der Wohneinheiten

Genossenschaftsgründungen, aber auch Änderungen der Satzungen oder Auflösung der Genossenschaft, sind grundsätzlich mit der Anfertigung einer notariellen Niederschrift verbunden. Kommt es zur Gründung der Genossenschaft, beurkundet der Notar nicht nur die wichtigen Tatsachen aus dem Verlauf der Gründungsversammlung, sondern fertigt auch die notarielle Niederschrift über den Beschluss der Gründungsversammlung über den verabschiedeten Wortlaut der Satzung an.

Ähnlich beurkundet der Notar persönlich auch den Verlauf der ersten Versammlung der Gemeinschaft der Eigentümer der Wohneinheiten im Hause, bei der es zur Verabschiedung der Satzung und der Wahl der Organe der Gesellschaft kommt.

Weitere Informationen zu dem Thema Genossenschaften und Gemeinschaften der Eigentümer der Wohneinheiten finden Sie auf der Internetseite der Notarkammer der Tschechischen Republik www.nkcr.cz notarielle Dienstleistungen Genossenschaften und Gemeinschaften der Eigentümer der Wohneinheiten